Von der Ostseeperle

 

Im März 2007 trat Luca von den Eiderwiesen in unser Leben und unsere große Leidenschaft mit einem Coton de Tulear begann. Was für ein lustiger, liebevoller und gelehriger kleiner Schatz. Diese kleine Baumwollkugel eroberte sofort unser Herz. Im Mai 2021 entschieden wir uns nun endlich für einen zweiten Coton und unsere Maggie vom zotteligen Zamperl bereichert seitdem unser Leben.

Mein Mann und ich leben an der Ostseeküste und so entstand der Name "von der Ostseeperle". Unsere Cotons genießen unseren Garten, den nahen Wald und den Strand, der fast vor unserer Tür liegt. 

Wir züchten im Coton de Tulear Club e.V. ,der älteste in Deutschland im VDH eingetragener Verein.

 

Anfang 2023 entschieden wir uns, dass unser Maggie Babys bekommen soll und im November war es soweit. Super glücklich geben wir die Verpaarung von Maggie vom zotteligen Zamperl und Cotonville Chilli Bum bekannt. Wir erwarten Anfang Januar 2024 Welpen.

 

 

Überglücklich geben wir die Geburt von Maggies Babys bekannt. Es sind zwei Mädchen Aili und Amia Bean und ein Rüde Anton. Alle sind wohlauf und die Mami ist so stolz. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nur noch wenige Tage, dann bin ich hier nicht mehr alleine drin. Hab es schon einmal ausprobiert. Wir sind schon so gespannt.

Maggie ist von dem Spielebogen ganz begeistert. Gar nicht mehr lange, dann kann sie mit ihren Babys zusammen spielen.

 

 

 

 

 

Überglücklich geben wir bekannt, dass Maggie vom zotteligen Zamperl Anfang Januar 2024 ihre Babys erwartet.

Maggie vom zotteligen Zamperl und Cotonville Chili Bum